Mittwoch, 31. August 2016

Hammer Fortsetzung Calendar Girl berührt

Ich habe diesen Monat, gleich noch die Calendar Girl Reihe fortgesetzt, da meine Freundin sich gleich Band 2 angeschafft hat und ich habe es auch wieder verschlungen*-*

Rezension Calendar Girl berührt (Band 2)


Buchdetails

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe :12.08.2016
  • Aktuelle Ausgabe : 12.08.2016
  • Verlag : Ullstein Taschenbuch Verlag
  • ISBN: 9783548288857
  • Flexibler Einband 416 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Kaufen: HIER

  • Reihe:
  • Band 1: Calendar Girl verführt
  • Band 2: Calendar Girl berührt
Klappentext:

"Warum fühlst du dich alleine, wenn du gerade einen Auftrag hast?", fragte er. Ich kuschelte mich in seine Arme "Ich schlafe nicht mit all meinen Kunden, Alec"
Jeder Monat bringt Mia Saunders ihrem Ziel näher, eine Millionen Dollar für die Rettung ihres Vaters aufzutreiben. Im April ist sie die Begleitung eines Baseball-Stars, der mehr von ihr will, als im Vertrag steht. Der Bad Boy ist hartnäckig- und höllisch sexy. Im Mai schmelzen Mias gute Vorsätze unter der Sonne Hawaiis dahin. Und mit dem Samoaner Tai Niko verbindet sie bald mehr als die gemeinsame Lust. Der Juni bringt einen spannenden Jon im Washington D.C., aber auch Gefahr...

Autor:

Audrey Carlan veröffentlichte ihre Romane zuerst als Shelfpublisherin und begeistert damit eine große Fangemeinde, bis ein Verlag sie unter Vertrag nahm. Calendar Girl sturmte die Bestellerlisten von USA Today und New York Times.
Cover:

Das Cover ist genauso gestaltet wie beim ersten Band, nur das mir hier die Farben um einiges besser gefallen.

Inhalt:

Für Mia geht die Reise weiter, diesmal lernt sie wieder drei Unterschiedliche Männer kennen und hilft ihrem Vater mit dem Geld das sie dabei verdient. Denn dieser liegt immer noch im Koma.

Meine Meinung:

Da ich den ersten Band geradezu verschlungen habe, habe ich es kaum erwarten können bis ich diesen Teil hier lesen kann.
Auch dieser Band hat mir nicht enttäuscht und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen.
Mia trifft hier auch wieder auf drei sehr unterschiedliche Männer. Aber es treten auch alte Bekannte aus dem ersten Band auf, was mir sehr gefällt.
Mr. April, war am Anfang sehr gewöhnungsbedürftigt, aber umso näher man ihn kennen gelernt hat umso sympathischer wurde er mir, er war das Typische Beispiel von Harte Schale weicher Kern.
Mr Mai war eine Überraschung, da er Mia eigentlich gar nicht gebucht hatte, aber er war mir von Anfang an sympathisch.
Mr Juni, war auch eine kleine Überraschung aber dieser Monat hat auch seine Tücken.
Das Ende war mal ein richtig schöner Chliffhänger, das man einfach sofort Band 3 lesen möchte, aber da muss ich mich leider noch ein wenig gedulden.
Was mir persönlich auch immer wieder sehr gefällt, ist das man immer die Familie der Männer kennen lernt und die Hintergrund Geschichte,warum sie Mia gebucht haben, so werden sie auch immer noch sympathischer.
Diesmal lernt man auch Maddy, die kleine Schwester von Mia kennen, die diesmal auch eine kleine Schlüsselrolle spielt.
Was mir auch noch sehr gefällt, sie die SMS die Mia immer mal wieder mit den Männern schreibt und man merkt an dem Schreibstil was für ein Verhältnis, sie mit den Männern pflegt.
Alles in einem ist es eine sehr gelungene Fortsetzung, die seinem Vorgänger nichts nachsteht.

Andere Rezi:

Ich habe auf einem Blog geschaut den ich euch echt nur empfehlen kann...
Andere Rezi

Fazit:

Das Buch bekommt eindeutig von mir...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen