Freitag, 22. März 2019

Monatshighlight im September: True North Wo auch immer du bist

Heute möchte ich euch mein Monatshighlight von September zeigen *-* Das Buch hatte ich damals an nur einem Tag gelesen, also quasi verschlungen. Warum? Das erfahrt ihr jetzt.

Rezension True North Wo auch immer du bist (Band 1)


Klappentext:

Sie ist die Süsse zu meiner Bitterkeit, die Balance, die meinem Leben immer gefehlt hat, und die sinnlichste Versuchung die jemals gekostet habe.

Als Audrey Kidder der finstere Blick von Griffin Shipley trifft, weiß sie sofort, dass ihr Auftrag in Vermont schwieriger wird als gedacht. Doch sie hat keine Wahl: Wenn sie ihren Job behalten will, muss sie Griff davon überzeugen, seinen preisgekrönten Cider zum halben Preis zu verkaufen. Eine harte Nuss, denn der Bio-Farmer ist nicht nur ausgesprochen stur- und unheimlich attraktiv- sondern seit ihrer heißen Affäre am College auch nicht besonders gut auf Audrey zu sprechen. Und dass sich Audrey in Griffs Nähe augenblicklich so zu Hause fühlt wie nirgends sonst auf der Welt, macht die Sache alles andere als einfach...

Autorin:

Sarina Bowen hat Wirtschaftswissenschaften in Yale studiert und lebt nun mit ihrer Familie in Hanover, New Hampshire.


Inhalt:

Audrey ist kurz davor ihren Job zu verlieren und sie bekommt noch eine einzige Chance und bei der trifft sie auf Griff.
Eine alte Affäre von ihr, die alles andere als gut auf sie zu sprechen ist und der ihr ihre letzte Chance sehr schwer macht.

Erster Satz:

"Griffin?"

Meine Meinung:

Ich hab soviel positives über dieses Buch gehört das ich dachte das ich es unbedingt lesen sollte und ich würde auch nicht enttäuscht.

Das Cover von dem Buch gefällt mir sehr gut und es ist endlich mal wieder was anderes. Obwohl das Cover eher in düstern Farben gehalten ist, hat es was idyllisches an sich und und man weiß auch nicht sofort was einem zwischen den Buchdeckeln erwartet.

Der Schreibstil der Autorin, ist wirklich toll zu lesen und man fliegt nur so durch die Seiten, er hat mich so gefesselt das ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte.

Wir lernen Griffin und Audrey sehr persönlich kennen, da zwischen den beiden immer ein Sichtwechsel ist, was die Autorin sehr gut aufzeigt und es ist auch auf keiner Hinsicht störend.

Audrey habe ich sofort ins Herz geschlossen da sie mit ihrer wirklich freundlichen und offen Art durchs Leben spaziert und sie lässt sich auch nicht unterkriegen. Egal was die anderen sagen und vor allem was ihre Mutter sagt.

Auch Griffin war mir trotz seiner grummeligen Art, sofort von Anfang an sympathisch, da er sich für seine Familie einsetzt und auch kämpft und sich aber auch nicht von Audrey auf der Nase rumtanzen lässt, obwohl sie ihn manchmal schon ziemlich leicht um den Finger wickelt.

In diesem Buch steht aber nicht nur die feurige Romanze von Griffin und Audrey im Vordergrund sondern auch wie manche große Unternehmen versuchen die Kleinen auszubeuten.
Sehr oft liest man in dem Buch, dass das Unternehmen wirklich irrwitzig niedrige Preise zahlt für Sachen die teilweise doppelt soviel wert sind und die Kleinen aber oft keine andere Wahl haben wie es anzunehmen.

Griffin geht deshalb am Anfang auch ziemlich auf die Barrikaden, was ich auch richtig finde.

Alles in einem finde ich das Buch wirklich gut und es ist auch mal wieder etwas anderes zu lesen und ich bin schon sehr gespannt wie es weiter geht und ob ich Band 2 auch so verschlingen werde wie hier den ersten Band :)

Andere Rezi:

Ich war natürlich wieder ein bisschen am Stöbern für euch und habe eine wirklich tolle Rezension gefunden, die aber einen ganz anderen Blickwinkel auf das Buch hatte

Andere Rezension zu: True North

Fazit:

Das Buch bekommt von mir verdiente...


Die Rechte an Cover, Klappentext und Autorenbild liegen allein beim Verlag und der Autorin

Kommentare:

  1. Huhu Teresa,

    oh ja das Buch war wirklich toll. :) Ich hab es leider bis heute nicht geschafft, die Reihe weiterzulesen. Das muss ich unbedingt bald mal tun. :)

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. <3

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sunny :)

      Ja ich habe mir jetzt letztens auch den 2. Band geschafft und ich hoffe das ich dadurch die Reihe auch bald fortsetzen kann :)

      Dir auch ein schönes Wochenende <3
      Liebe Grüße
      Teresa

      Löschen

Ab dem 25.Mai tritt die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
Durch das Kommentieren dieses Beitrages werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Die Daten werden ohne eure ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergeben.

Wenn ihr eure Kommentar postet, werden diese Daten gespeichert. Sobald ihr auf den Kommentieren-Button klickt, erklärt ihr euch damit als einverstanden