Dienstag, 25. Juli 2017

Monatshighlight Rock my heart

Da ich von diesem Buch schon soviel positives gehört habe, dachte ich es wird auch endlich mal Zeit das ich es lese und OMG wieso habe ich das Buch so lange auf meiner SUB liegen lassen?

Rezension Rock my heart (Band 1)

          
  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.12.2016
  • Aktuelle Ausgabe : 13.02.2017
  • Verlag : Blanvalet
  • ISBN: 9783734102684
  • Flexibler Einband
  • Sprache: Deutsch

Klappentext:

Er ist ein Rockstar und könnte jede haben- doch er will nur sie!
Feiern tanzen-einfach Spaß haben! Das ist der Plan von Rowan Michals und ihrer Freundin Dee, als sie zu einem Konzert der Band The Last Ones to Know in den angesagtesten Klub der Stadt gehen. Was Rowan allerdings gründlich die Laune versaut ist, ist ihr Freund Brady, den sie dort mit einer anderen Frau beim Knutschen sieht. Noch vor Beginn des Konzertes flüchtet sie nach draußen und trifft dort auf Adam Everest, den  unglaublich heißen Sänger der Band. Sie lässt sich zu einem Kuss hinreißen-einem Kuss, der ihr ganzes Leben auf den Kopf gestellt wird...

Autorin:

Jamie Shaw wurde in South Central Pennsylvania geboren und wuchs dort auf. Sie hat einen Masterabschluss in professionellen schreiben. Sie ist eine unverbesserliche Nachteule, treue Anhängerin von White Chocolate Mocha, eine entschiedene Verfechterin von Emo-Musik und sie liebt den Austausch mit ihren Leserinnen.

Inhalt:

Rowan ist zutiefst verletzt, als sie ihren Freund beim fremdknutschen erwischt. Sie will nur noch raus aus dem Club und läuft dabei Adam in die Arme, ein Kuss von ihm und ihr Gefühlsleben fährt Achterbahn.
Doch als sie zusammen an der Uni im gleichen Kurs sind, erkennt Adam sie nicht mehr, war es für ihn nur Spaß?

Erster Satz:

"Ich kann es nicht glauben, dass ich mich von dir dazu überreden lasse!"

Meine Meinung:

Als ich das Buch von blanvalet Verlag zugeschickt bekommen habe, begann auch zeitgleich ein riesen Hype um die Reihe. Nachdem ich soviele positiven Rezensionen dazu gelesen habe, dachte ich es wird dringend mal Zeit das ich es auch von meiner SUB erlöse.
Aber als erstes zum Cover:
Ich finde das Cover sehr schön gestaltet und es passt perfekt zum Inhalt, also kann ich daran schon mal nicht meckern :)
Und der Inhalt!! Die Autorin hat einen Schreibstil den ich liebe, so fesselnd, das ich das Buch innerhalb von einem Tag in zwei Stunden durchgesuchtet habe, da ich es einfach nicht mehr aus der Hand legen konnte.
Man ist sofort mitten im geschehen und lernt als erstes Rowan und Dee kennen, die beiden Mädchen sind beste Freundinnen, könnten aber unterschiedlicher nicht sein.
Rowan ist hier unsere weibliche Protagonistin, die man sofort ins Herz schließt, am Anfang ist sie sehr schüchtern, aber nach und nach kommt sie langsam aus ihrem Schneckenhaus raus und nimmt eine Zeitlang kein Blatt mehr vor den Mund, was sie noch sympathischer macht.
Ihr Freundin Dee, ist gleich von Anfang an die viel offener von den beiden, die sich auch mehr traut.
Realtiv schnell erwischt Rowan ihren Freund beim fremdknutschen und  stolpert danach Adam in die Arme. Man merkt als Leser sofort das es zwischen den zwei gewaltig knistert.
Es war spannend mitzuverfolgen, wie die beiden sich innerhalb der Story näher kommen, obwohl Adam sie am Anfang nicht als das Mädchen erkennt, wie er sie auf dem Konzert kennen gelernt hat. So haben sie sich aber auf eine ganz andere weiße kennen gelernt, was ich aber auch sehr schön fand.
Adam unser männlicher Protagonist, ist ausnahmsweise nicht so ein Bad Boy wie er im Buch steht, klar hat er seine Mädels immer um sich rum, aber er weiß wie er Rowan behandeln muss und so wie er es macht ist es einfach süß.
Ich muss sagen am Anfang habe ich wirklich mit einem typischen New Adult Buch gerechnet, und wurde komplett überrascht! Die Autorin hat es geschafft eine perfekte Mischung aus Romantik, Freundschaft, Leidenschaft und Bandalltag zu schaffen, was echt schön war zu lesen.
Ich kann es überhaupt nicht erwarten, demnächst den zweiten Band von dieser Reihe zu lesen, der mich hoffentlich genauso vom Hocker hauen wird, wie dieser hier.

Fazit:

Dieser Reihenauftakt hat eindeutig....
Ein ganz großes Dankeschön an den blanvalent Verlag für dieses tolle Rezensionsexemplar






Kommentare:

  1. Hey Te :)

    Ich kann deine Begeisterung absolut verstehen. :D
    Rock my Heart hat mich auch umgehauen und seit dem jeder weitere Teil ;)
    Momentan sträube ich mich ein wenig, Teil 4 zu lesen, weil ich einfach nicht will, dass es aufhört^^

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Andrea :)

      Leider muss ich mir jetzt den erst den nächsten Teil anschaffen :/ aber ich denke wenn er genauso toll ist wie der erste wird hierzu bestimmt bald die Rezi kommen.

      Liebe Grüße
      Te

      Löschen