Montag, 26. Dezember 2016

Rush of Love Vereint

Soo kommen wir zu meinem ersten Buch von meiner Leseliste Dezember und es hat mich nicht enttäuscht.

Rush of Love Vereint (Band 3)



Buchdetails


  • Erscheinungsdatum Erstausgabe :15.10.2013
  • Aktuelle Ausgabe : 15.10.2013
  • Verlag : Piper
  • ISBN: 9783492304689
  • Flexibler Einband 272 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Kaufen: HIER 
Reihenfolge:

Band 1: Rush of Love Verführt
Band 2: Rush of Love Erlöst
Band 3: Rush of Love Vereint



Klappentext:

Sie haben einander versprochen sich für immer zu lieben. Doch Versprechen können gebrochen werden.
Alles scheint endlich perfekt: Blaire ist mit ihrer großen Liebe Rush verlobt und trägt sein Kind unter ihrem Herzen. Sie hat in Rosemary Beach echte Freunde gefunden hat sogar damit begonnen, die verkorkste Beziehung zu ihrem Vater zu kitten. Doch ein erster Schatten fällt auf das Glück der beiden Liebenden, als Rushs Vater auftaucht, um ihn um Hilfe zu bitten, und schon bald ziehen noch dunklere Gewitterwolken auf...

Autorin:

Abbi Glines wurde 1977 in Alabama und schrieb zahlreiche  Fantasy- und Jugendbücher . Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kinder in Alabama.
Cover:

Das Cover passt super zu seinen Vorgängern :) ich finde es sehr schön.

Inhalt:

Endlich sieht es positiv für Blaire und Rush aus. Die Hochzeit steht vor der Tür und Blaire erwartet ihr erstes Kind von Rush. Doch dann taucht wieder Nan, die Schwester von Rush auf und versucht alles zu zerstören.

Meine Meinung:

Ich liebe einfach den Schreibstil von Abbi Glines. Er ließt sich so leicht und flüssig, sodass ich das Buch in zwei Tagen gelesen habe.
An diesem Buch habe ich eigentlich nichts zu bemängeln.
Ich fand es schön, das wieder neue Charakteren aufgetaucht sind, die dann in den Folgebände eine Hauptrolle spielen sollen, die ich natürlich auch lesen möchte.
Die Charakteren gefallen mir hier auf wieder sehr gut.
Sehr gefällt mir auch das sich Blaire nichts mehr von Nan gefallen lässt und sich von nichts mehr einschüchtern sind.
Auch Rush gefällt mir sehr, manchmal ist er mir zwar überbesorgt, was mir persönlich auf den Keks gegangen wäre, aber ich denke Blaire braucht das, denn was sie in ihrer Vergangenheit durchgemacht hat, wünsche ich keinem.
Auch finde ich es schön, das die Autorin, den Vater von Blaire und Rush eingebaut worden ist und das man sie besser kennen gelernt hat. 
Eine kleine Überraschung hält die Autorin auch für die Leser und für Blaire bereit. Ich hätte damit auch überhaupt nicht gerechnet, aber ich finde es sehr schön von der Autorin. Ich möchte hier aber nicht mehr verraten.

Fazit: 

Das Buch bekommt von mir verdiente...

Ein ganz großes Dankeschön, an den Piper Verlag für dieses tolle Rezensionexemplar 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen