Montag, 23. Mai 2016

Roman Dragon Love Feuer und Flamme für diesen Mann

Soo und jetzt wird das zweite Buch von meiner Leseliste Mai abgehakt, und es ist ein super spannendes Buch, das ich von Anfang an nicht mehr aus der Hand legen konnte.

Dragon Love Feuer und Flamme für diesen Mann (Band 1)

Buchdetails

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe :09.02.2009
  • Aktuelle Ausgabe : 09.02.2009
  • Verlag : Egmont LYX
  • ISBN: 9783802581496
  • Flexibler Einband 351 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Kaufen: HIER 


Klappentext:

Die junge Amerikanerin Asling Grey soll eine wertvolle Antiquität an eine Sammlerin in Paris liefern. Zu ihrem Entsetzen findet sie die Frau tot in ihrer Wohnung vor. Geheimnisvolle Zeichen weisen auf ein Verbrechen mit okkultem Hintergrund hin. Da taucht unvermutet ein gut aussehender Mann am Tatort auf, der sich als Drake Vireo von Interpol vorstellt. Asling ist faziniert von seiner Ausstrahlung, doch sie muss bald erfahren, dass der Schein trügt. Denn Drake gehört zu einem uralten Geschlecht von Drachen, die menschliche Gestalt annehmen können...

Autorin:

Katie MacAlister begann ihrer Karriere als Autorin, als sie eine Buch über eine Software veröffentlichte. Seither hat sie zahlreiche Romane veröffentlicht, die regelmässig in der Bestellerliste erscheinen.
Cover:

Das Cover zeigt wie immer bei den Story ein Mann mit Sixpack (Warum haben da immer alle einen Sixpack??) Ja, ich denke das der Mann auf den Cover Drake darstellen soll, alleine schon wegen dem Drachentattoo. Aber mir gefällt das Cover sehr gut.

Inhalt:

Es ist der erste Auftrag von Ashling, und stolpert dabei über eine Leiche und lernt dabei den gut aussehenden Drake kennen. Dadurch kommt sie in eine Welt, wo sie davor dachte das sie nur in ihrer Fantasy existierte.

Meine Meinung:

Als meine Freundin, mir von dem Buch erzählt hat konnte ich mir iwie gar nichts darunter vorstellen und als sie es mir dann mal vorbei gebracht hat, hab es iwie ein bisschen auf meiner SUB gammeln lassen.
Und jetzt bereue ich es iwie, weil das Buch ist einfach der Hammer.
Man kann sich alles sehr gut vorstellen und auch die ganzen Charakteren sind sympathisch. An vielen Stellen musste man schmunzeln und mich hat es echt gewundert, das die Erotik, bei dem Cover hinten angestellt wird. Aber iwie gefällt mir das auch weil es mal nicht im Vordergrund steht.
Ashling: kommt ahnungslos nach Paris und wird in eine Welt mitreingezogen, von der sie zuerst dachte das sie nur in ihrer Fantasy existierte.
Drake: übertrieben sexy und weiß auch wie es das einsetzen soll. Er ist ein Drache in Menschengestalt und weiß wie er Ashling den Kopf verdreht hat.

Ich finde die Story sehr schön, und freue mich sehr drauf bald den 2. Band zu lesen:) Da es sehr spannend und interessant ist.

Andere Rezension:

Hier ist noch eine andere Rezension zu dem tollen Buch :)
Andere Rezi

Fazit:
Ihr könnt es euch ja schon fast denken...

Kommentare:

  1. Huhu...das Buch liegt auch seit einer Weile auf meinem SuB und ich war oft kurz davor gewesen es anzufangen...vllt mache ich es jetzt mal. ;)
    Tolle Rezi!
    Liebe Grüße!
    Ani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey:)
      Freut mich das dir meine Rezi gefällt:) Ich kann dir nur empfehlen das Buch bald zu lesen:)

      LG TE

      Löschen