Freitag, 13. Mai 2016

Roman Wolken wegschieben

Soo hiermit kommt meinen erste Rezension im Bezug auf meine Leseliste Mai online. Und es ist gleich eine von meiner Lieblingsautorin Rowan Coleman.


Rezension Wolken wegschieben


Buchdetails

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe :01.04.2016
  • Aktuelle Ausgabe : 01.04.2016
  • Verlag : Piper
  • ISBN: 9783492307963
  • Flexibler Einband 448 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Kaufen: HIER 

  • Klappentext:
Wer Sonne im Herzen hat, wir bei Regen nicht nass
Manchmal hat Willow das Gefühl, unter einer dicken Regenwolke zu leben. Sie könnte es darauf schieben,dass sie ein paar Pfunde zu viel auf die Waage zu bringt. Oder dass sie den Falschen liebt. Oder dass ihre Chefin zu viel verlangt. Doch der eigentliche Grund liegt tief in in ihrer Vergangenheit. Willow weiß: Sie muss etwas ändern und ihre Dämonen besiegen. Denn nur Verlierer stehen im Regen- wahre Gewinner schieben die Wolken einfach weg.

Autorin:

Rowan Coleman lebt mit ihrer Familie in Hertfordshire. Wenn sie nicht ihren lebhaften 5 Kinder hinterher rennt, schreibt sie Romane. Sie wünscht sie das ihr Leben ein Musical, aber mittlerweile hat ihre Tochter ihr streng verboten öffentlich zu singen.
Cover:

Ein typisches Rowan Coleman Cover :) und ich finde es super! Es passt super zu dem Titel und ach ich finde es einfach schön.

Inhalt:

Willow ist das was andere als "Fett" bezeichnen würden doch sie fühlt sie eigentlich ganz wohl. Doch wenn sie Holly sieht, ihre Zwillingsschwester, wäre sie gerne wieder schlank. Schon seit einiger Zeit fristet sie ein alleiniges da sein, aber das soll sich bald ändern.

Meine Meinung:

Ich hab mich sehr gefreut, als ich den neuen Rowan Coleman Roman von Piper zugeschickt bekommen habe.
Ich musste ihn dann auch direkt lesen und war auch sofort mitten in der Story. Die Geschichte war sehr emotional und bewegend und hat wieder auf ein paar Themen hingewiesen, die auch mit der heutigen Zeit in Verbindung gebracht werden können. Sowie z.B Schwangerschaft bei Minderjährigen. Ich finde dies hat sie toll mit der Lebensgeschichte von Willow verbunden.

Denn Schluss, fand ich sehr beruhend und überraschend. Man erfährt erst am Schluss was in Willows Vergangenheit war, warum sie sich so verändert hat. 

Willow: wäre normalerweise eine starke Persönlichkeit, die sie aber im laufe ihrem Leben verloren gehen lassen hat. Aber dennoch finde ich ist sie ein toller Charakter, der mit alltäglichen Problemen kämpft und versucht mit ihrem Leben klar zu kommen.

Im Allgemeinen fand ich das Buch sehr toll und kann es kaum erwarten, bis das nächste Rowan Coleman Buch erscheint. Den ihre Bücher sind einfach schön zu lesen.

Fazit:
Ein tolles Buch kann nur...... bekommen
Ein herzliches Dankeschön an Piper Verlag für dieses tolle Buch

Kommentare:

  1. Hey!
    Echt tolle Rezi <3 Das Buch wandert gleich mal auf meine Wunschliste. :D
    LG Becci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!
      Schön das dir meine Rezi gefällt, hoffe das das Buch bald dir einzieht.
      LG TE

      Löschen