Donnerstag, 9. Juli 2015

Rezension Dark Elements Steinerne Schwingen (Band 1)

Hey :) So ich hacke hiermit mein erstes Buch von meiner Leseliste ab. Hier handelt es sich um ein Wanderbuch das aber nichts mit der anderen Wanderbuchrunde zutun hat :)

Dark Elements Steinerne Schwingen






Erscheinungsdatum Erstausgabe : 11.08.2014

  • Aktuelle Ausgabe : 01.09.2014
  • Verlag : MIRA Taschenbuch
  • ISBN: 9783956490484
  • Flexibler Einband 448 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Kaufen: HIER

  • Klappentext:

    Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein, Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen, Dich in ihr fließt auch dämonisches Blut- und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben. Deshalb sind Dates für sie streng tabu, erst recht mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne, der Sohn ihrer Wächter-Ersatzfamilie. Plötzlich wird sie auf einem ihrer Streifzüge von einem höllisch gut aussehenden Dämon Roth gerettet.. und er offenbart ihr das schockierende Geheimnis ihrer Herkunft!

    Autorin:

    Jennifer L. Armentrout verfasste ihrer erste Geschichte im Mathe Unterricht. Heute ist der bekennende Zombie-Fan New York-Times Besteller Autorin.

    Inhalt:

    Layla ist verliebt. In Zayne. Doch sie weiß, dass sie niemals zusammen kommen, denn ein Kuss und sie wird ihn töten. Und dann kommt Roth und stellt ihre Welt komplett auf den Kopf.

    Meine Meinung:

    Ich muss sagen als ich das Buch bekam war ich schon ziemlich skeptisch, denn jedes Buch was ich bis jetzt mit Dämonen gelesen habe war nur mittelmäßig bis schlecht, aber diese Buch! Hammer! Die Autorin hat mich davon überzeugt, dass Dämonen doch nicht so blöd sind wie ich immer gedacht habe.
    Ich mag Layla, sie ist am Anfang eher schüchtern aber gegen Ende vom Buch lässt sie sich von niemanden was vorschreiben und macht das was sie für richtig hält.
    Roth könnte ich mir auch im wahren Leben als guten Freund vorstellen, er ist lässig, cool und eigentlich ziemlich abendteuer lustig. Mit seiner Art verzaubert er jeden, aber wenn es drauf ankommt ist er immer da und ich denke das Layla das auch merkt.
    Mit wem ich mich gar nicht anfreunden konnte ist Zayne, in meinen Augen ist er der totale Milchbubi, der das tut was sein Vater sagt und keine wirklich eigene Meinung hat, obwohl er Layla wirklich mag hilft er ihr nie wenn es drauf ankommt und er entschuldigt sich zwar jedes Mal danach, was in meinen Augen aber immer total Waschlappen mäßig rüber kommt.

    Andere Rezi:

    Ich hab mal wieder geschaut und eine Rezi gefunden, auf einem Blog auf dem ich schonmal gestöbert hat :)

    Andere Rezi

    Fazit:

    Ihr könnte euch ja eigentlich denken was diese Buch von mir bekommt und ich freue mich wenn der 2. Band im September rauskommt :)




    Kommentare:

    1. Mir hat das Buch auch gut gefallen & ich bin nun sehr gespannt auf Teil 2! :)

      AntwortenLöschen
    2. Hey :)
      Hab grad deinen Blog entdeckt und ja... Ich folge dir jetzt :D
      Jennifer L. ARmentrout ist meine liebste Autorin und ich muss endlich dieses Buch lesen!!!
      Jeden (wie dir) gefällt es so gut, jetzt sind noch die Wait For You-Reihe, Dämonentochter und Dark Elements dran :DD

      LG<3
      Anna

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey freut mich zu hören das ich einen neuen Stalker habe :)
        Ich hoffe das du das Buch bald Lesen kannst und dann auch so begeistert bist wie nicht :)

        LG
        Te

        Löschen