Donnerstag, 24. März 2016

Roman Die Ewigen Von sterbenden Engel

So ein Buch das ich ein bisschen unerwartet in meine Leseliste rein schieben musste :) Aber es hat mich trotzdem gefreut das mir der Autor Chriz Wagner es mir zu Verfügung gestellt hat.

Die Ewigen Von sterbenden Engel (Band 4)

Buchdetails

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe :09.02.2016
  • Aktuelle Ausgabe : 09.02.2016
  • Verlag : Endeavour Press
  • ISBN: B01B3Z9QSM
  • E-Buch Text 83 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Kaufen: HIER 
Reihe:

Band 2: Der Bruder Pakt 
Band 3: Die Zeichen der Schuld (nicht gelesen)
Band 4: Von sterbenden Engel

Klappentext:

Mein Name ist Thyri. Ich lebe ewig. Solange ich zurückdenken kann, bin ich auf der Erde. Ich suche nach meiner Liebe. Und ich suche nach dem Tod. Gemeinsam werden wir eine Antwort finden auf die Frage: Wer bin ich? Ich kann nicht sterben. Ich kann nicht lieben. Ich bin Thyri.

Autor: 
Chriz Wagner entdeckte mit 33 Jahren das Schreiben für sich und arbeitet seitdem fleißig an seinen Mysteryromanen. Er lebt mit seiner Ehefrau und zwei Töchtern in der Nähe von München.

Cover

Ich finde das Cover sehr passend zu dem Titel und hast auch irgendwas nichts vorhersagendes an sich, was mir sehr gefällt. Alles in einem ein gelungenes Cover.

Inhalt:

Thryi lebt in einer Stadt in der eine Dunkle Macht momentan, dass sagen hat. Doch wer ist der Drahtzieher? Dann trifft sie auf Helena und alles ändert sich.

Meine Meinung: 

Ich finde es immer sehr schade das Chriz Wagner, immer nur Kurzgeschichten schreibt :/ Er hat immer so gut Ideen und verpackt sie aber nur auf 80 Seiten und dann bekommt der Leser meistens pure Spannung ab. Aber ich finde er könnte Locker auch ein 200 Seiten Roman schreiben und er wäre immer noch spannend.

Gerade weil die Story so kurz ist, komm ich nicht wirklich mit den Charakteren klar, weil man einfach keine Zeit sie richtig kennen zu lernen, was ich wirklich sehr schade finde.

Die Grundidee, finde ich aber super, ist trotzdem meiner Meinung nach ausbau fähig und ich wünschte mir mir wirklich das die Geschichten länger werden, zum einen das man mehr von der Geschichte hat und das man auch die Charakteren besser kennen lernt. 

Fazit:

Da ich es echt schade finde, dass man mit die Charakteren nicht kennen lernen kann und mir auch auch die Story echt zu kurz ist bekommt sie von mir....

                  3,5 Sterne 
Ganz herzlichen Dank an Chriz Wagner für dieses Rezensionsexemplar




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen