Donnerstag, 5. Januar 2017

Drei Wünsche

Soo kommen wir zu meinem ersten Buch, wo ich im Januar gelesen habe.
Leider war ich von diesem Buch sehr enttäuscht :/

Rezension Drei Wünsche


Buchdetails

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe :16.11.2016
  • Aktuelle Ausgabe : 16.11.2016
  • Verlag : Books on Demand
  • ISBN: 9783741240195
  • Flexibler Einband 216 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Kaufen: HIER 


Klappentext:

Drei freie Wünsche- führen sie ins Paradies oder geradewegs ins Verderben?

Als das Leben der Geschäftsfrau Olivia Davis beruflich wie privat in die Sackgasse gerät, sucht sie auf Empfehlung ihres Liebhabers Ben eine Wunderheilerin in den Hinterstraßen Londons auf. Doch hat die zwielichtige Alte tatsächlich übernatürliche Fähigkeiten, oder verbirgt sich vielleicht etwas ganz anderes dahinter?

Freund oder Feind? Gut oder Böse? Urteile selbst..

Autorin: 

Tara Riedman wurde 1974 in Düsseldorf geboren. 
Sie arbeitet als Projektmanager in einem Großunternehmen und schreibt nebenher leidenschaftlich Bücher.

Cover:

Das Cover ist sehr düster gestaltet und hat immer wieder ein paar rote Kleckse darauf, ich denke es soll Blut darstellen. Im allgemeinen finde ich das Cover nicht schlecht gestaltet.

Inhalt:

Oliva ist unzufrieden mit ihrem Leben. Alles könnte so schön einfach sein doch immer muss jemand ihr dazuwischen funken.
Als sie von ihrem Liebhaber Ben von einer Wunderheilerin erfährt, traut sie ihm zuerst nicht und denkt er erzählt ihr eine Lüge, doch dann geht sie doch hin und alles ändert sich.

Meine Meinung:

Ich habe mich sehr gefreut als ich von der Autorin das Buch zugeschickt bekommen habe. Den Klappentext fand ich sehr ansprechend und ich konnte es kaum erwarten es endlich zu lesen.
Leider wurde ich ziemlich enttäuscht.
Die Protagonistin Olivia, war eine hinterhältige, intrigante Zicke, die nur auf ihren Vorteil bedacht war. Immer hatte es nur sie am schwersten und immer war die am ärmsten von allen dran. Sie ging mir gleich von Anfang an sowas von auf die Nerven, das es mit ihr eigentlich nur besser werden konnte, was aber leider auch nicht der Fall war.
Es gab auch immer wieder Sichtwechsel zu anderen Personen war am Anfang auch sehr verwirrend war. Aber wenigstens haben mir hier die Personen mehr oder weniger gefallen.
Im Allgemeinen war die Geschichte einfach nicht meins, ich kam mit den Protagonisten einfach nicht klar, die Geschichte hat mich teilweise mehr verwirrt als ich kapiert habe um was es geht.
Ich habe mir wegen dem Klappentext wirklich mehr erhofft, was ich wirklich schade finde das mir das Buch nicht gefallen hat.

Fazit:

Das Buch bekommt leider von mir...


Ein herzliches Dankeschön an die Autorin Tara Riedman für dieses Rezensionsexemplar 

Kommentare:

  1. Hey!
    Tolle Rezi <3 Schade das dir das Buch nicht so gut gefallen hat. :(
    LG Becci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Freu mich zu hören das dir meine Rezi gefällt <3
      Finde ich auch echt schade das mir das Buch nicht so gefallen hat :/

      LG Te

      Löschen
  2. Hey Te,

    eine schöne Rezi :) Schade, dass dir das Buch nicht gefallen hat :(

    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sunny,

      Freu mich das dir meine Rezi gefällt :)
      Ich finde es auch schade das mir das Buch nicht so gefallen hat :/

      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende <3

      LG TE

      Löschen