Dienstag, 16. Februar 2016

Unbeautifully Danny und Ripper (Band 2)

Mein erstes Buch von der Leseliste Februar kann ich hiermit abhacken und ich kann euch sagen, das Buch habe ich nur so verschlungen und meiner Meinung nach eine gelungene Fortsetzung.

Rezension Unbeautifully Danny und Ripper (Band 2)  




Buchdetails

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.11.2015
  • Aktuelle Ausgabe : 01.11.2015
  • Verlag : Sieben-Verlag
  • ISBN: 9783864435515
  • Buch
  • Sprache: Deutsch 
  • Kaufen:  HIER

 Hell`s Horsemen Reihe

Band 1: Undeniable Eva& Deuce
Band 2: Unbeautifully Dann und Ripper


Klappentext:

 Danielle West ist die süße und wunderschöne Tochter des Präsidenten des Hell´s Horsemen MC. Docher keiner kann in ihre Seele schauen, und si sieht niemand, dass sie dabei ist, sich in ihren Problemen zu verlieren.

Erik "Ripper" Jacobs ist der Sergeant at Arms bei den Hell´s Horsemen. Einst trug er stets ein Lächeln im Gesicht, bis zu dem Tag, an dem ihm eine schreckliche Tragödie wiederfuhr, die ihn zeichnete und zerbrach.

Danny und Rippers Wege kreuzen sich in einer Mittsommernacht, was ihr Leben für immer verändert. Lust wird schnell zu Liebe, bis einer weitere Tragödie sie trennt. Auf ihrer Reise voller Übel und Chaos müssen die beiden herausfinden, ob ihrer unvorhergesehene tife Verbindung stark genug ist, die Schönheit in ihrer Welt neu zu entdecken.

Autorin:

Madeline Sheehan kommt aus New York und liebt alles, was gesellschaftlich als unpassend bezeichnet wird. Sie verbringt am liebsten Zeit mit ihrer Familie, macht Videospiele Marathons, mit ihrem Mann und mit ihrem Sohn.  

Cover:
Das Cover ist sehr ähnlich gestaltet wie dass, vom ersten Band. Doch diesmal ist es in blau gehalten, was mir sehr gut gefällt und die Bücher sehen zusammen auch sehr schön im Regal aus. Alles in einem ein sehr schönes Cover.

Inhalt:   

Danny und Ripper lernen sich über einen Umweg kennen und verlieben sich. Doch die Liebe darf nicht sein, den Danny ist die Tochter des Präsident und der will nicht das seine Jungs mit seiner Tochter verkehren.

Meine Meinung: 

Ich hatte kaum angefangen zu lesen, da war ich auch schon mitten in der Geschichte, was ich sehr gut finde, denn sie Story hat mich einfach gefesselt.
Danny und Ripper sind zwei komplett unterschiedliche Charakteren die aber super zusammen passen.
Was ich auch gut finde, ist das die alten Charaktere vom 1. Band nicht an bedeutung verlieren sondern auch in dieser Geschichte eine zentrale Rolle spielen war mir sehr gut gefällt. Auch bekommt man jetzt mehr mit vom Club, was ich sehr spannend finde und man bekommt von der einen oder anderen Liebesgeschichte jetzt mehr mit wie vorher.
Was mir auch sehr gut gefällt, das man in die Vergangenheit von Danny und Ripper schauen kann um sie so besser verstehen zu können und man bekommt toll mit wie sie das alles verarbeiten.
Ich finde auch die Sichtwechseln zwischen Danny und Ripper immer sehr toll, den so bekommt man hautnah mit was die beiden in dem Moment fühlen. Vor allem mit Danny konnte ich teilweise richtig mitfühlen.
Alles in einem ist es eine sehr gelungene Fortsetzung und ich freue mich schon aus den nächsten Band, der im Mai erscheinen soll.

Fazit:   

So eine gelungene Fortsetzung bekommt von mir....
Ein ganz großes Dankeschön an den SiebenVerlag für dieses tolle Rezensionsexemplar  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen