Mittwoch, 10. Juni 2015

Rezension Bin mal kurz tot

So schnell geht es und ich hacke schon mal Buch 2 meiner Leseliste Juni ab:)
Diesmal dreht es sich um ein Buch das ich netterweise vom Piper Verlag zu Verfügung gestellt bekommen habe:) Danke dafür.

Bin mal kurz tot

     
    
  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 11.05.2015
  • Aktuelle Ausgabe : 11.05.2015
  • Verlag : IVI
  • ISBN: 9783492703345
  • Flexibler Einband 352 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Kaufen: HIER

Klappentext:

Stellt euch vor, dass ihr den Tag eures eigenen Todes kennt.
Stellt euch vor, dieser Tag wäre morgen.
Und stellt euch vor, ihr vermasselt alles, was es zu vermasseln gibt. Großartig, oder?
So geht es mir, Denton Little. Morgen werde ich sterben.
Und heute habe ich den verrücktesten Tag meines Lebens...

Autor:

Lance Rubin ist Schauspieler, Comedian und Autor. Er lebt mit seiner Frau und mit seinem Sohn in NYC. "Bin mal kurz tot" ist sein erster Roman.

Inhalt:

Denton Little ist gerade mal 17 Jahre alt und weiß, dass er sterben wird und zwar heute. Nur läuft alles schief. Klar ist es nicht gerade ein gutes Zeichen wenn man am Tag seines Todes im Bett einer anderen aufwacht obwohl man eine Freundin hat. Und man einen Filmriss hat. Und man merkt, dass man einen lila Fleck hat.

Meine Meinung:

Ein Buch, das ziemlich easy eigentlich mit dem Tod umgeht. Die Menschen wissen in der Zukunft, dass sie sterben werden und können sich so darauf vorbereiten. Ob das gut ist? Keine Ahnung. Ich denke eher, dass man sich damit verrückt machen kann. Denton Little macht sich nicht verrückt, sondern er wird lila und dadurch wird das Buch sehr amüsant. Auch dank seinem Freund Paolo wird das Buch durch seine Sprüche immer wieder sehr witzig. Eine Person geht mir ziemlich auf die Nerven und zwar Dentons Freundin :/ er wird sterben und klar sie ist traurig, aber meiner Meinung nach ist sie zu selbersüchtig. Naja ich muss dieses Mädchen nicht verstehen aber alles in einem ist das Buch wirklich gut und ich kann es jedem empfehlen der lustige Bücher mag, denn mit diesem Buch wird es einem garantiert nicht langweilig.

Fazit:

Oje bei diesem Buch habe ich lange überlegt, denn mir ist das Ende einfach zu abrupt. Ich würde mich freuen wenn es einen 2. Band geben würde :) Das Buch bekommt von mir....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen