Donnerstag, 11. Januar 2018

Highlight *-* Für immer auf den ersten Blick

Kommen wir jetzt zu einem Buch, dass ich an einem Tag innerhalb von wenigen Stunden verschlungen habe und das ich euch wirklich nur empfehlen kann.

Rezension Für immer auf den ersten Blick


Buchdetails

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe :02.10.2017
  • Aktuelle Ausgabe : 02.10.2017
  • Verlag : Piper
  • ISBN: 9783492312325
  • Flexibler Einband 304 Seiten
  • Sprache: Deutsch

  • Klappentext:
Die Liebe schreibt die schönstens Geschichten

Als Anna siebten ist, macht sie ihre Gabe zum ersten Mal bemerkbar: Sie kann sehen , wer füreinander bestimmt ist. Seitdem verhilft sie Menschen zu ihrem Glück. In ihrer Schicksalsagentur in Berlin sucht sie und findet sie die wahre Liebe. Für jeden, nur nicht für sich selbst, denn ausgerechnet bei ihr versagt die Gabe. Doch eines Tages stolpert sie einem ehemals sehr guten Freund in die Arme. Ist das ein Wink des Schicksals?

Autorin:

Hanna Linzee wurde 1979 geboren und wuchs in der Nähe von Münster auf. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn.

Inhalt:

Anna leitet ihre eigene Agentur um Menschen zu helfen ihre wahre Liebe zu finden. Den ihre Gabe besteht darauf, dass wenn sie Menschen ins Gesicht sieht, die passende Person dazu sieht.
Doch bei ihr selbst scheint sie nicht zu funktionieren.

Erster Satz:

Ich hatte gerade meinen siebten Geburtstag gefeiert, als mir meine Großmutter eine Geschichte erzählt, die mein Leben auf wundersame Weise verändern sollte.

Meine Meinung:

Als ich das Buch von Piper zugeschickt bekommen habe, habe ich mich sehr gefreut und am zweiten Weihnachtsfeiertag, habe ich das Buch nur so verschlungen.

Das Cover finde ich wirklich toll, das Paar im Vordergrund im und Berlin und ein Feuerwerk im Hintergrund. Ich finde es einfach traumhaft.

Der Schreibstil von der Autorin, ist sehr flüssig zu lesen und er fesselt einen und ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen, ich würde einfach süchtig nach der Story und ich wollte unbedingt wissen, ob Anna wirklich ihre große Liebe findet.

Anna ist eine sehr sympathische Protagonistin, die ich sofort ins Herz geschlossen habe. Anna wurde selbst zutiefst von der Liebe verletzt und glaubt selbst nicht mehr daran die große Liebe zu finden. Jedoch hat sie den starken Willen, wenigsten anderen Menschen zu helfen und ich finde es toll, wie sie den anderen wenigstens das Glück gönnt.

Auch finde ich die Idee mit Gabe wirklich toll, so bekommt der Roman einen tollen Fantasy Touch, der aber nicht wirklich aufdringlich ist und bis jetzt ist es das erste Buch, das ich mit so einer tollen und romantischen Gabe gelesen habe. Das hat schonmal ordentlich Bonuspunkte gesammelt.

Dann ist das noch der gute Freund von Anna Benjo, ach wie habe ich diesen süßen Kerl nur ins Herz geschlossen.
Ich fand ja von Anfang an das die beiden super zusammen passen, doch dann spielt ausgerechnet ihre eigene Gabe Anna einen Streich und man fiebert als Leser einfach nur noch mit ob die beiden wieder zusammen finden.

Als in einem finde ich, ist es ein sehr gelungener Roman von der Autorin und ich will unbedingt mehr von ihr zu lesen.

Fazit:

Das Buch bekommt von mir verdiente...
Ein ganz großes Dankeschön an den Piper Verlag für dieses tolle Rezensionsexemplar 

Kommentare:

  1. Hey Te,

    das klingt ja nach einem voll schönen Buch :) Das werde ich mir mal merken :) Sehr schöne Rezi <3

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Sunny :)

      Ohja das Buch ist mega schön :) kann es dir wirklich nur empfehlen.
      Freut mich sehr das dir meine Rezension gefällt.

      Liebe Grüße
      Teresa

      Löschen

Ab dem 25.Mai tritt die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
Durch das Kommentieren dieses Beitrages werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Die Daten werden ohne eure ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergeben.

Wenn ihr eure Kommentar postet, werden diese Daten gespeichert. Sobald ihr auf den Kommentieren-Button klickt, erklärt ihr euch damit als einverstanden