Dienstag, 26. September 2017

Frostfluch Mythos Academy II

Letztes Jahr habe ich die Mythos Academy Reihe begonnen und war begeistert davon, natürlich wollte ich schnell wissen wie es weiter geht und habe es geschafft die Reihe innerhalb eines halben Jahres fortzusetzen :)

Rezension Frostfluch Mythos Academy II


Buchdetails

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe :20.08.2012
  • Aktuelle Ausgabe : 13.07.2015
  • Verlag : Piper
  • ISBN: 9783492280327
  • Flexibler Einband 416 Seiten
  • Sprache: Deutsch
Reihenfolge:

Band 1: Frostkuss
Band 2: Frostfluch


Klappentext:

Hi, ich heiße Gwen Frost. Seit ich an der Mythos Academy bin, steht mein Leben auf dem Spiel. Denn die Schnitter des Chaos habe mich zu ihrem größten Feind erklärt. Jetzt muss ich alles daran setzen um zu überleben.
Das Problem ist nur: Von allen Wikingern, Amazonen, Walküren & Co. wurde ausgerechnet der Spartaner Logan zu meinem Ausbilder erklärt. Und obwohl ich finde, dass er zu den heißesten Kerlen an der Mythos Academy gehört, werde ich das Gefühl nicht los, dass er mich lieber umbringen will, statt mir zu zeigen wie man kämpft...

Autorin:

Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin.  Heute lebt sie in Tennessee. Bei Piper erschienen auch ihre Serien um die "Mythos Academy" "Black Blade" sowie  die Urban-Fantasy-Reihe "Elemental Assassin" und "Big Time"

Inhalt:

Das zweite Jahr von Gwen auf der Mythos Academy startet anders als sie es gedacht hat. Das Training mit dem Spartaner Logan wird zur Tortour, nachdem er ihr nicht nur das Herz gebrochen hat, sondern auch anscheinend auch eine neue Freundin hat. Und dann sind da auch noch die Schnitter, die sie bis in den Skiausflug verfolgen.

Erster Satz:

Logan Quinn wollte mich umbringen.

Meine Meinung:

Da ich den ersten Band total geliebt habe, musste ich einfach so schnell wie möglich den zweiten Band lesen und ich wurde natürlich nicht enttäuscht.

Da ich das Buch zum Geburtstag bekommen habe, war es diesmal nicht das weiße Cover mit dem Gesicht, sondern das schwarze Cover mit der lila Flamme, was ich nicht wirklich schlimm finde, da ich die Reihe nun eher mit dem schwarzen Cover fortsetzen möchte, da ich es auch sehr schön finde.

Das Buch an sich habe ich sehr schnell gelesen, da es mich einfach wieder gepackt und gefesselt hat.
Der Schreibstil von Jennifer Estep ist wieder sehr flüssig zu lesen und die Seiten flogen einfach wieder so dahin.

Hier lernen wir die Charakteren noch besser kennen, was ich sehr gut finde. 
Man merkt sofort das Gwen darunter leidet, das Logan mit ihr Schluss gemacht hat und das er sie sehr schnell durch Savannah ausgetauscht hat. Ich hatte am Anfang ein wenig Sorge das Gwen somit zu einem selbstbemitleideten Trauerklos wird, was zum Glück nicht passiert ist.

Gwen war mir hier wieder sehr sympathisch, obwohl ich manche Reaktionen von ihr nicht ganz nachvollziehen konnte. Sie hält immer vieles für sich und bringt sich damit in noch größere Schwierigkeiten, als sie eh schon ist. 

Ich finde es auch ein klein wenig Schade, das Gwen ihre Freunde nicht mehr mit einbindet, ich denke das hätte auch viel geholfen.

Wer hier auch eine Zentrale Rolle spielt ist Oliver, der beste Kumpel von Logan. Er und Gwen hatten ein sehr holprigen Start und sind aber zum Ende des Buches sehr gute Freunde geworden. Oliver war mir von Anfang an sehr sympathisch und er hat auch ein sehr große Last zu tragen, deshalb auch am Anfang die Schwierigkeiten zwischen ihm und Gwen.

Dadurch das Gwen ein gebrochenes Herz hat, fällt es auch Preston so leicht sie um den kleinen Finger zu wickeln. Doch er ist nicht der süße Junge der er zu vorgeben scheint, er hat ein dunkles Geheimnis, das Gwen früher oder später aus der Bahn werfen wird.

Alles in einem hat mich das Buch wieder sehr gefesselt und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Ich liebe einfach die Bücher von Jennifer Estep und sie hat sich wirklich zu meiner Lieblingsautorin gemausert.
Bin schon sehr gespannt darauf wie es weiter geht.

Andere Rezi:

Ich war auch mal wieder ein bisschen am stöbern für euch :)

Andere Rezi

Andere Bücher von Jennifer Estep auf meinem Blog:

Karma Girl (Band 1)

Die Black Blade Reihe:

Black Blade Das Eisige Feuer der Magie (Band 1)
Black Blade Das dunkle Herz der Magie (Band 2)
Black Blade Die helle Flamme der Magie (Band 3)

Fazit:

Natürlich bekommt diese tolle Fortsetzung von mir...




Kommentare:

  1. Hey Teresa,

    Schön, dass dir das Buch so gefallen hat :) Hab bisher noch kein Buch der Autorin gelesen, aber anscheinend sollte ich das schnell ändern :)

    Liebe Grüße
    Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Luna :)

      Ich kann dir die Bücher von Jennifer Estep wirklich nur empfehlen und bin gespannt welches als erstes von ihr bei dir einzieht.

      Liebe Grüße
      Teresa

      Löschen
  2. Hey Te,

    ich freue mich so sehr, dass dir Band 2 auch so gut gefallen hat. Ich liebe diese Reihe :) Bei mir durfte nun Bitterfrost einziehen, das ist ja die Folgereihe :) Ich freue mich schon sehr darauf :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sunny :)

      Ich bin mittlerweile echt süchtig nach der Reihe und bin schon gespannt wie es in Band 3 weiter geht :)
      Bin gespannt wie dir dann die Folgereihe gefällt :)

      Liebe Grüße
      Teresa

      Löschen

Ab dem 25.Mai tritt die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
Durch das Kommentieren dieses Beitrages werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Die Daten werden ohne eure ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergeben.

Wenn ihr eure Kommentar postet, werden diese Daten gespeichert. Sobald ihr auf den Kommentieren-Button klickt, erklärt ihr euch damit als einverstanden