Montag, 23. November 2015

Der Letzte Drache Band 1

Nach langer Zeit kommt eine Rezension mal wieder von mir... es liegt daran das ich im Moment in einer kleinen Leseflaute stecke und nicht wirklich rauskomme :/ Naja hier ist meine Rezension.

Der Letzte Drache Band 1


Buchdetails
  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 15.09.2014
  • Aktuelle Ausgabe : 15.09.2014
  • Verlag : Goldmann Verlag
  • ISBN: 9783442480449
  • Flexibler Einband 560 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Kaufen: HIER




Klappentext

Er wurde geboren, um Albanys Krone zu tragen – doch als Prinz Kayne vor der Thronbesteigung die Weihe zur Unsterblichkeit erhalten soll, verweigern ihm die Drachen diese Gunst. Denn nicht der einstige König, sondern der grausame Zauberer Samukal soll sein Vater sein. Vor den Anfeindungen flieht Kayne aus der Hauptstadt, an seiner Seite Leána, die schöne Tochter einer Dunkelelfin und eines Menschen. Sie entdecken ein magisches Portal – und geraten in unsere Welt. In Schottland treffen sie auf den geheimnisvollen Rob, der Leána nicht nur von Anfang an fasziniert, sondern der auch für Albanys Schicksal von entscheidender Bedeutung sein wird ...

Autorin

Aileen P. Roberts wurde 1975 in Düsseldorf geboren. Als sie mit 19 Jahren nach Schottland reiste lernte sie dort ihre Keltische Seele kennen. Deshalb sind ihre Bücher mit ihrer Vorliebe geprägt.

Inhalt

Kayne sollte König werden, doch die Drachen sahen ihn nicht als König und so war sein geglaubter Vater nicht sein Vater.
Weil er die bösen und feindlichen Blicke nicht mehr sehen kann flieht er. Doch wie nicht zuerst geglaubt alleine sondern mit seinen Freunden.

Meine Meinung

Ich habe mich sehr gefreut das ich diese Buch als Rezensionsexemplar von Goldmann bekommen habe.
Mit anfänglichen Schwierigkeiten das Buch auf mein E-Book zu bekommen habe ich es Schlussendlich doch geschafft.
Das Buch hat mir sehr gut gefallen, doch leider hat es mir nicht so gefallen als sie in unsere Zeit gekommen sind. Mir hätte es mehr gefallen, wenn sie in ihrer Zeit geblieben wären. Doch trotzdem war es sehr spannend und auch ein guter Reihen- Auftakt.
Ich werde mir das Buch auf jeden Fall noch als Buch kaufen, weil ich E-Book nicht so gerne mag. Aber in allem hat mich dieser Reihen-Auftakt sehr überzeugt, diese Reihe auf jeden Fall fortzusetzten.

Fazit

Da mit das mit der heutigen Zeit nicht so gut gefallen hat, aber der Rest schon gibt es...

          4 1/2 Sterne

Ich möchte mich auch herzlich bei Goldmann bedanken für dieses tolle Rezensionsexemplar

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen