Samstag, 28. Februar 2015

Rezension Schneeflöckchen, Kuss & Kerzenschein

Hey Leutz es ist Winter, es schneit, es ist kalt naja einfach ekelhaft und deshalb kommt ein kleines Buch für zwischendurch mit echt süßen Kurzstorys,

Rezension Schneeflöckchen, Kuss & Kerzenschein


Klappentext:

8 Winterkuschelgeschichten von den Bestsellerautorinnen Sabine Both, Christamaria Fiedler, Sissi Flegel, Bianka Minte-König, Martina Sahler, Hortense Ullrich, Irene Zimmermann und das Team Brinx/Kömmerling.

Freche Mädchen- freche Wintergeschichten!

Autorinnen:

In diesem Buch sage ich nichts zu den Autorinnen weil es 1. einfach zuviel wäre und 3. ich glaub niemand was über 8 Autoren lesen will

Inhalt:

8 Geschichten, 8 Mädchen und 8 große Lieben. Egal ob bei einer Halloween Überraschungsparty, nach einer romantischen Schlittenfahrt, eingeschneit oder beim auftauen in einer gemütlichen Berghütte, bei Stromausfall dafür mit Kerzenschein, beim Plätzchenausstechen oder an der Eisbar. Hier ist für jeden was dabei.

Meine Meinung:

Ich denke jeder kennt diese Bücher und jeder weiß wie diese Geschichten alle enden, aber trotzdem ließt man sie und warum? Weil sie einfach zu lesen sind und mal was kurzes nettes für zwischendurch sind. Genau das habe ich mir auch gedacht als ich mir dieses Buch ausgeliehen habe. Was kurzes, nettes für Zwischendurch und wenn man gerade einfach was leichtes Lesen will.

Fazit:

Das Buch ist für jedes Mädchen was romantisch mit der großen Liebe. Für mich ist es zwar immer was nettes kleines für Zwischendurch aber war trotzdem mal schön wieder so ein Buch zulesen. Deshalb bekommt es


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen