Donnerstag, 3. Januar 2019

Jahresrückblick 2018

Soo kommen wir heute zu meinem Jahresrückblick 2018. Ich finde es immer brutal wie schnell so ein Jahr vergeht. Früher dachte man immer so, da man ewig auf Weihnachten warten muss und mittlerweile steht es zack vor der Tür.
Aber jetzt schauen wir erstmal kurz zurück auf das Jahr 2018 :)



Insgesamt kamen 2018 97 Beiträge online die sehr fleißig gelesen und kommentiert worden sind. Obwohl es fast an die 100 Beiträge sind, sind es jedoch fast 90 Beiträge weniger wie im letzten Jahr, was einfach auch daran liegt das ich die eine oder andere Bloggerflaute hatte.

Hier eine kleine Statistik:

                           52 Rezensionen
                             7 Rezensionen davon von meiner Mama
                             5 Filmvorstellungen
                          40 Sonstige Beiträge

Im allgemeinen wären es mehr Rezensionen gewesen, aber da ich zurzeit so hinterher hänge fehlt noch einiges und ich hoffe sehr das ich es so schnell wie möglich aufholen kann.

Neuzugänge:

In diesem Jahr sind eindeutig zuviele Bücher bei mir eingezogen^^ deshalb sollte ich dringend meine SUB besser abbauen^^ 
Wieviele Bücher so in den letzten Monaten eingezogen sind, das seht ihr jetzt :)

Januar: 17 Neuzugänge
Februar: 16 Neuzugänge
März: 8 Neuzugänge
April: 6 Neuzugänge
Mai+Juni: 13 Neuzugänge
Juli+August: 17 Neuzugänge
September: 16 Neuzugänge
Oktober: 13 Neuzugänge
November+Dezember: 13 Neuzugänge

Bücherreihen:

2018 hatte ich nicht sonderlich viel Lust Reihen zu beendet, sondern eher neue Anzufangen^^

Angefangene Reihen: 12
Fortgesetzte Reihen: 5
Beendete Reihen: 1

Jahreshighlights:


Und jetzt kommen wir zu meinen 5 Jahreshighlights in diesem Jahr. Ich finde es immer mega schwer sich da zu entscheiden, aber Schlussendlich sind es diese Bücher geworden.


Das neue Buch von der lieben Tanja hat mich zu lachen und zum nachdenken gebracht und ist deshalb definitiv eines meiner Jahreshighlights

Der packende Krimi von Stefan Wollschläger, den ich nicht mehr aus der Hand legen konnte, hat es natürlich auch auf meine Jahreshighlightsliste geschafft :)

Die neue Reihe von Geneva Lee, konnte mich auch fesseln und packen und ich verschlinge ihre Bücher im allgemeinen nur so, deshalb darf ihr Buch hier auch nicht fehlen.

Ein spannender Reihenauftakt mit einer sympathischen Protagonistin und einer genauso sympathischen Autorin :) Cecilia hat definitiv ein Platz auf dieser Liste verdient.

Und zum Schluss hat es auch "Die Insel der besonderen Kinder" geschafft :) Es ist einfach mal eine ganz andere Geschichte und ich bin schon sehr gespannt darauf wie es weiter geht mit dieser Reihe 

So das war ein kleiner Rückblick auf das Jahr 2018 und ich freue mich schon sehr auf das Jahr 2019 mit euch :)
Im großen und ganzen möchte ich mich im allgemeinen nochmal bei den ganzen Bloggern bedanken, die einen Unterstützen und das eine oder andere liebe Kommentar da lassen, meine ganzen Leser :* auch ein großes Dankeschön :)
An die Autoren und Verlage, die mir ihre Bücher anvertrauen und sich meine Meinung antun :)


Die Rechte an den Coverbildern liegen allein bei den Verlagen und den Autoren 

Kommentare:

  1. Huhu Teresa,

    na so schlecht klingt dein Jahr doch gar nicht. :) Auf jeden Fall besser als meins. :) Ich wünsche dir ein tolles Lesejahr 2019 mit ganz vielen tollen Büchern. <3

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sunny :)

      Vielen Lieben Dank wünsche ich dir auch :)

      Liebe Grüße
      Teresa

      Löschen

Ab dem 25.Mai tritt die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
Durch das Kommentieren dieses Beitrages werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Die Daten werden ohne eure ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergeben.

Wenn ihr eure Kommentar postet, werden diese Daten gespeichert. Sobald ihr auf den Kommentieren-Button klickt, erklärt ihr euch damit als einverstanden