Samstag, 4. Mai 2019

Monatsrückblick April

Soo kommen wir heute wieder zu einem Monatsrückblick^^ und zwar diesmal zum April, wo ich auch finde das die Zeit nur so dahin geflogen ist und ich leider wieder nicht alles erreicht habe so wie ich es mir vorgestellt habe:/


Bücher:

Insgesamt habe ich in diesem Monat 4 Bücher gelesen und damit bin ich auch relativ zufrieden, da sich ein Buch leider bis über eine Woche gezogen hat, dennoch bin ich mehr wie zufrieden mit dem Ergebnis. Auch wenn ich diesmal leider kein Monatshighlight mit dabei hatte.


Alle 4 Bücher stammen aus Verlagen, die mir die Bücher als Rezensionsexemplare zukommen haben lassen.

Gelesene Bücher:

  • Ebenholz und Elfenbein, ein Buch das nicht wirklich schlecht war, aber dessen Ausdrucksweise mich einfach gestört hat
  • Mine, ein Buch das mich einfach nur noch verstört hat und wo ich wirklich froh war als ich es beendet hatte.
  • Die Sonne über Berlin Nebelwände, ein wirklich guter Krimi, dessen Ende wirklich alles zunichte gemacht hat und die Rezension dazu folgt noch
  • Explorer Academy Das Geheimnis um Nebula, ein wirklich gutes Kinder/Jugendbuch und die Rezension dazu folgt noch
Kleine Statistik:

Monatshighlight: /

Monatsflop: Mine

Angefangene Reihen: 1

Fortgesetzte Reihen: /

Beendete Reihen. /

Blog:

Im März habe ich mich darüber gefreut das ich einiges aufgeholt habe und der April hat leider wieder alles zunichte gemacht. Okay, fast alles zunichte gemacht.

Rezensionen habe ich eigentlich so gut wie keine nachgeholt außer drei aus dem Monat März und der Rest waren vom April. Deshalb ist meine Rezensionenaufholjagt auch wieder ins stocken geraten und ich hoffe sehr das ich es im Mai wieder ändern kann.

Dafür habe ich endlich mal wieder ein Update zu meinen Angefangen Reihen rausgehauen^^ und es wird auch bald wieder eins kommen.

Auch habe ich es geschafft, euch ein paar von meinen Neuzugängen vorzustellen, von dem her war der April dann doch nicht ganz schlecht^^.

Aber ich habe auch wieder beschlossene meine altgewohnte Leseliste ins Leben zu rufen, da ich mittlerweile echt chaotische werde und so ein bisschen die Übersicht verloren habe, deshalb wird es ab Mai auch wieder meine tollen Leselisten Post geben^^

Aussichten auf Mai:
  • Ich werde euch jede Menge Neuzugänge vorstellen
  • Es wird endlich(!) mein SUBABBAU-Post online kommen
  • Die eine oder andere Filmrezension wird sich auf meinen Blog schleichen
So das war mein kleiner Rückblick auf den April und ein Miniausblick auf den Mai und ich hoffe ihr könnt euch darauf freuen :) 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Teresa,
    überraschenderweise war der April bei mir auch eher ein schwacher Lesemonat, was die Anzahl der gelesenen Bücher angeht. Dafür hatte ich allerdings nur Highlights darunter.

    Die Sache mit dem Chaos kenne ich. Allerdings hält sich das, was die Leseplanung angeht, in Grenzen. Allerdings habe ich mittlerweile keinen Überblick mehr über meine Wunschliste. Ich habe so viele Listen begonnen, dass ich da wirklich mal Struktur reinbringen muss :o)

    Ich wünsche dir einen wundervollen Mai mit vielen spannenden Bücher auf dem Lesestapel :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja :)

      Ja den Überblick über meine Wunschliste habe ich mittlerweile auch schon verloren ^^ aber sobald man in eine Buchhandlung geht hat man die sowieso vergessen.

      Wünsche dir auch einen tolle Mai mit vielen schönen Büchern.

      Liebe Grüße
      Teresa :)

      Löschen

Ab dem 25.Mai tritt die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
Durch das Kommentieren dieses Beitrages werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Die Daten werden ohne eure ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergeben.

Wenn ihr eure Kommentar postet, werden diese Daten gespeichert. Sobald ihr auf den Kommentieren-Button klickt, erklärt ihr euch damit als einverstanden